Ab sofort ist im Springer Verlag der Praxisratgeber „Der Ingenieurvertrag“ erhältlich; ein Schnelleinstieg für Architektinnen und Architekten, Ingenieurinnen und Ingenieure, Projektleiterinnen und –leiter, Studentinnen und Studenten sowie Professoren und Lehrbeauftragte u. a. der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Projektmanagement.

Die Baurechtsreform zum 01.01.2018 ist vollständig berücksichtigt.

Es wir ein stark an der Praxis ausgerichteter Überblick über die Besonderheiten des Ingenieurrechts anhand des typischen Aufbaus eines Ingenieurvertrages gegeben. Leicht verständliche Beispiele, Tipps, Formulierungsbeispiele, Übersichten und Schaubilder helfen bei Umsetzung. Der Leser bekommt so die für seine Praxis bedeutsamen rechtlichen Grundkenntnisse vermittelt, über zahlreiche Literatur- und aktuelle Rechtsprechungshinweise kann das Wissen bei Bedarf schnell vertieft werden. Das Buch dient damit nicht nur der Vermittlung des täglich notwendigen Praxiswissens, sondern kann auch als gezieltes Nachschlagewerk und als Begleiter für die Verhandlung und Abwicklung von Ingenieurverträgen dienen.

Für näheren Informationen oder für eine Bestellung klicken Sie bitte hier.